MSC Splendida live und „virtuell real“

Brillenspaß für jung...

Mit einem Volksfest haben ca. 25.000 Hamburger am 01. Mai 2015 den Erstanlauf der Splendida von MSC Kreuzfahrten gefeiert. Das 333m lange Luxusschiff fährt in diesem Jahr wöchentlich von Hamburg in die Nordsee, u.a. nach England, Belgien und in die Niederlande. Alle die nicht an Bord durften, konnten sich auf dem Kreuzfahrer mit  VTL360 virtuell umschauen.

Das ICMS-Team war mit vier VR-Brillen vor Ort. Allerdings war der Andrang für einen Blick aufs Schiff so groß, dass es nicht alle Interessenten bis an die Brille geschafft haben.

 

Brillenspaß für jung und älter

Brillenspaß für jung und älter

0 Kommentare